Alter bärtiger Schwede – Bartpflege von Nõberu

Wer brav und aufmerksam bei mein-vollbart.de mitliest, der wird wissen, wer, oder was Nõberu of Sweden genau ist. Allen anderen sei gesagt, dass es sich dabei um den Hersteller von Bartpflegeprodukten handelt. Im schwedischen Tätort Borås sitzen die Jungs von Nõberu und zebrechen sich den Kopf was sie den Männern noch Gutes tun könnten. Damit auch die deutschen Männer und ihre Bärte in den Genuss der schwedischen Pflegeprodukte kommen hat Ayhan Celebi, Geschäftsführer der Fa. Wundr den Import übernommen.

Zuerst kommt der Bart

Nõberu hat einen klaren Fahrplan für die Produktpalette entworfen und völlig selbstverständlich steht an erster Stelle der Teil des Mannes, der ausgezeichnete Pflegeprodukte am meisten verdient. Der Bart steht bei Nõberu an erster Stelle und das macht die Schweden natürlich unglaublich sympathisch. Also kann man heute Bartöl, Beard Balm, Bartshampoo und Bartconditioner kaufen. Aber damit waren die Jungs von Nõberu noch lange nicht zufrieden. So gibt es auch Rasurprodukte von Nõberu. Der Bart ist also bereits gut versorgt. Als nächstes nehmen sich die Schweden der Haare an. Pomade und Shampoo soll auch der Haarpracht eine Chance geben, dem Bart nicht optisch hinterher zu hinken. Sind dann Bart und Haare versorgt, dann wenden sie sich auch noch der männlichen Haut zu und werden Hautpflegeprodukte auf den Markt bringen.

Wohltat

Die Produkte von Nõberu, die ich bisher gestestet habe, haben mich absolut überzeugt. Feine natürliche Inhaltsstoffe, die zu wohlriechenden und wohltuenden Pflegeprodukten gemischt werden. Angenehm in Konsistenz, Wirkung und Geruch sind die Nõberu-Produkte eine tolle Bereicherung für das heimische Bartpflegesortiment. Ich werde in den nächsten Tagen meinen Testbericht zu den Amber-Lime-Produkten von Nõberu fertigstellen und anschließend hier verlinken.

www.mein-vollbart.de

Das Interview

Die WUNDR GmbH im saarländischen Blieskastel hat es auf sich genommen, die Produkte von Nõberu nach Deutschland zu importieren und hier zu vertreiben.

Ihnen ist es zu verdanken, dass Nõberu-Produkte in Deutschland gekauft werden können. Der Gründer und Geschäftsführer der WUNDR GmbH, Ayhan Celebi stellt sich heute im Interview meinen Fragen. Er erzählt über die Produktpalette von Nõberu, seine Beweggründe Nõberu zu vertreiben und seine Erfahrungen mit der Marke.

Interessantes Hintergrundwissen zu interessanten Bartpflegeprodukten.

 


mein-vollbart.de: Du hast mir erzählt, dass ihr die Produkte von Nõberu of Sweden exklusiv in Deutschland vertreibt. Wie kommt man auf die Idee schwedische Bartpflegeprodukte in Deutschland zu vertreiben und wie habt ihr Nöberu kennengelernt?

Ayhan: Wir waren geschäftlich in Schweden unterwegs und haben dabei eher zufällig den Gründer von Nõberu of Sweden kennengelernt. Er hat uns die Marke, seine Produkte und sein Konzept vorgestellt und wir waren von Beginn an begeistert – vor allem von der Qualität der Produkte. Wir wollten diese Idee nach Deutschland bringen und waren uns sicher, dass auch die Leute hier erkennen, dass Nõberu eine außergewöhnliche Marke mit tollen Produkten ist, was sich bisher auch bestätigt hat.

mein-vollbart.de: Ihr müsst Nõberu ja bestens kennen. Wenn jemand die Marke noch nicht kennt, wie würdet Ihr sie ihm erklären? Wo seht Ihr die Stärken? Was sollte man wissen?

Ayhan: Nõberu ist eine Marke für den modernen Gentleman und distanziert sich in diesem Sinne auch von den meisten anderen Marken, die eher für etwas Raues und Ursprüngliches stehen. Mit dem außergewöhnlichen Design und der hohen Qualität ist Nõberu mehr als nur eine normale Marke. Das Ziel von Nõberu ist es, mit unseren Produkten aus der täglichen Bartpflege des Mannes ein sinnliches Ritual zu machen. Dabei steht nicht nur die Schönheitspflege des Mannes im Mittelpunkt, sondern auch die Schönheit der Produkte selbst.

mein-vollbart.de: Ich hatte schon das Vergnügen Produkte von Nõberu zu testen. Was mit beim Bartöl aufgefallen ist, ist unter anderem die Flasche, bzw. der Spender. Die Flasche ist sehr bauchig und der Spenderkopf sehr lang. Könnt ihr mir das erklären? Steht hier das Design im Vordergrund, oder hat das praktische Hintergründe?

Ayhan: Wie bereits eben angesprochen, ist bei Nõberu sowohl das Design als auch die Funktionalität sehr wichtig. Daher hat die Gestaltung der Flasche natürlich sowohl optische, als auch praktische Gründe. Auch das Pumpsystem ist ja eher ungewöhnlich für Bartöl – wir sehen dies aber als großen Vorteil an, da es einfach und mit einer Hand zu bedienen ist und auch das Risiko, das was ausläuft oder kaputt geht, einfach viel geringer ist.

mein-vollbart.de: Es gibt die Bartpflegeprodukte in zwei verschiedenen Duftrichtungen. Amber-Lime und Sandalwood. Was könnt ihr zu den Düften erzählen?

Ayhan: Alle Produkte von Nõberu gibt es in den beiden Duftrichtungen. Dadurch bieten wir für jeden Anlass einen passenden Duft an:
Amber-Lime ist ein frischer und vitalisierender Duft auf Basis von Limone, der durch die Amber-Komponente veredelt wird. Dadurch eignet sich dieser Duft perfekt für den Alltag, den Sommer und für einen Frische-Kick am Morgen.
Der männliche und extravagante Sandalwood-Duft hat hingegen einen balsamischen, warmen und holzigen, zugleich aber auch etwas süßlichen Geruch und eignet sich dadurch eher für die Wintermonate oder besondere Anlässe. Bei mir selbst stehen auch beide Düfte im Schrank und werden dann immer passend zu Anlass eingesetzt.

mein-vollbart.de: Eine Besonderheit von Nõberu ist, dass es das Bartöl in verschiedenen Ausführungen gibt. Es gibt ja sehr leichte Öle, die fast schon in der Hand einziehen, bevor man sie in den Bart einarbeiten kann und andere, die lange anhaften und erst nach einer Stunde, oder länger, vollständig aufgenommen werden. Nõberu bietet zwei unterschiedliche Öle an. Ein Feather Beard Oil und ein Heavy Beard Oil. Was ist der Unterschied und wozu wendet man welches der beiden an?

Ayhan: Die beiden Varianten haben jeweils unterschiedliche Öle als Basis bei der Herstellung (Feather: Färberdistelsamen- & Sonnenblumenöl ; Heavy: Färberdistelsamen-, Jojobasamen und Aragnöl). Dadurch gibt es dann natürlich auch bezüglich der Anwendung Unterschiede. Unser Feather Beard Oil zieht viel schneller in den Bart ein und kann deswegen auch schon für einen Drei-Tage-Bart verwendet werden. Das Heavy Beard Oil hingegen zieht nicht so schnell ein und spendet mehr Feuchtigkeit – ein kurzer Bart würde daher fettig aussehen. Bei einem längeren Bart und im Winter sollte man also das Heavy Beard Oil nutzen und bei einem kürzeren das Feather Oil.

mein-vollbart.de: Auch beim Moustache Wax gibt es zwei verschiedene Varianten. Light Hold und Strong Hold. Wo seht Ihr da die Anwendungsgebiete. Ist es nur Geschmackssache, was man nimmt, oder gibt es da Empfehlungen wofür man welches der Wachse anwendet?

Ayhan: Will man seinem Schnurrbart nur etwas Struktur geben, reicht das Moustache Wax Light Hold völlig aus. Für einen perfekt gestylten Schnurrbart mit scharfen Kanten, sollte man jedoch zum Moustache Wax Strong Hold greifen.

mein-vollbart.de: Die Rasierprodukte von Nõberu sind auch sehr interessant. Ein Rasiermesser, Seife, Pre- und Aftershave und alles, was man sonst noch braucht. Neben den einzelnen Produkten kann man hier, genauso wie bei der Bartpflege auch Geschenkpakete kaufen. Das ist sicher eine tolle Idee. Man kann ja zahlreiche Varianten wählen, habe ich gesehen. Gibt es diese Geschenkboxen auch in Deutschland? Wenn ja – in welchen Varianten, Wenn nein – warum nicht?

Ayhan: Wir haben die Geschenkbox zwar schon auf Lager bei uns, aber sie wird noch nicht über unsere Reseller verkauft. Aktuell befinden wir uns auch noch im Aufbau und sind ehrlichgesagt auch etwas überrascht von dem großen Andrang. Deswegen bauen wir aber gerade eine vorläufige Homepage auf, über die man dann auch die Geschenkboxen bestellen kann. Ein richtiger Webshop ist für Anfang 2017 geplant.

mein-vollbart.de: Wenn ich ein Produkt von Nõberu kaufen möchte, wo bekomme ich es? Gibt es auch Läden, in denen es vertrieben wird, oder wo kann ich im Internet bestellen?

Ayhan: Aktuell verkaufen wir bei beardandshave.de, meinduft.de und auch selbst einige unserer Produkte über Amazon. Wie bereits gesagt, sind wir aber dabei, eine Website auf die Beine zu stellen, über die man dann auch alles direkt bei uns kaufen kann.

mein-vollbart.de: Habt Ihr Informationen über das Sortiment von Nõberu? Dürfen wir uns auf neue Produkte freuen, oder wird es eine dritte Duftnote geben?

Ayhan: Ja, es gibt Neuigkeiten! Ab Frühjahr 2017 wird es auch Produkte für die Haare geben (Shampoo, Spülung und Pomade) und es sind weiterhin 1-2 neue Düfte geplant für das neue Jahr!

mein-vollbart.de: Vielen Dank für das Interview!

Ayhan: Dir auch herzlichen Dank! J


Da kommt noch was

Meinen Testbericht der Nõberu Produkte werde ich in einigen Tagen online stellen. Soviel schon vorab: Die Produkte in der Duftnote Amber-Lime gefallen mir ausgesprochen gut. Die gewohnte Qualität von Nõberu und ein sehr gelungener Duft. Man darf gespannt sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.