Kücük Istanbul – Barbershop in Berlin

In Berlin, Neukölln findet man, auf der Suche nach einer gepflegten Rasur und einem perfekten Haarschnitt, am besten den Barbershop von Hussein Seif. Der Barber aus Jerusalem betreibt seit zwanzig Jahren den Barbershop Kücük Istanbul in der Bundeshauptstadt. Heute lässt er die Schere und das Rasiermesser in der Schürze und beantwortet meine Fragen im Interview.

Haircuts & Shaves

Im Kücük Istanbul wird zelebriert, was den Besuch beim Barber ausmachen sollte.http://www.mein-vollbart.de In entspannter Clubatmosphäre wird der Mann verwöhnt und gepflegt und verlässt schließlich den Laden mit einem Lächeln im Gesicht und einem meisterhaften Haarschnitt.

Auch der Bart kommt im Kücük Istanbul nicht zu kurz. Wer glaubt, dass es ausreicht, nur eine Nassrasur anzubieten, der wird von der Vielfalt der verschiedenen Wohltaten, die Hussein und sein Bruder Raed anbieten, mehr als begeistert sein.

http://www.mein-vollbart.deMaster Barber

Hussein, der 1996 das Kücük Istanbul gegründet hat arbeitet mit seinem Bruder Raed zusammen. Raed ist zwar der jüngere, der beiden Brüder, aber schon länger Barbier, als sein Bruder. Beide sind die Master Barber des Kücül Istanbul und verwöhnen ihre Kunden mit meisterlicher Hand.

Das Ambiente in Husseins Barbershop ist darauf ausgerichtet, ein Ort der Entspannung zu sein. Auch die Behandlungen, die die beiden Master Barber an den Bärten und Frisuren der Besucher durchführen zielen auf dasselbe ab. Es geht darum sich hier wohlzufühlen und zu entspannen. Genau so soll ein Besuch beim Barber ablaufen!

Old School meets High Tech

Neben den zahlreichen Varianten, die für die Nassrasur angeboten werden, stehen auch einehttp://www.mein-vollbart.de eigene Massagemaschine für den männlichen Kopf und eine spezielle Maschine aus den USA zur Verfügung, die warmen Rasierschaum produziert. Die moderne und augefallene Technik, die zur Verfügung steht und die Vielzahl an wohltuenden Rasurvarianten zeigen das, was man im ganzen Konzept spürt. Hussein verfolgt seinen Weg voller Energie und immer wieder auf der Suche nach Möglichkeiten sein Angebot zu erweitern. Bei all dem Fortschritt bleibt das Kücük Istanbul aber dem Text auf ihrem Firmenlogo treu. „Old School Barber Shop“ ist dort zu lesen. Deswegen wird man vergeblich nach Modehaarschnitten fragen. Die Master Barber arbeiten in ihrer attraktiven Nische und bieten dem Kunden eine perfekte Dienstleistung.

Ein klassischer Haarschnitt und eine perfekte Rasur. Lest, was der Master Barber im Interview gesagt hat:


mein-vollbart.de: Euer Laden in Berlin, Neukölln ist ja wirklich stilvoll eingerichtet. Kücük Istanbul bedeutet übersetzt Klein Istanbul. Sieht so ein typischer Barbershop in Istanbul, oder Jerusalem aus, oder woran habt Ihr Euch bei der Einrichtung orientiert?

Hussein: Wir orientieren uns vor allem an unseren eigenen Ideen und Vorstellungen. Der BarberShop Kücük Istanbul ist einzigartig.

mein-vollbart.de: Die orientalischen Friseure sind ja, bekanntermaßen , Meister Ihres Fachs und der regelmäßige Besuch und das Verwöhnen lassen beim Barbier ist ein Fixpunkt und gehört zum orientalischen Lebensstil. Auch bei uns entwickelt sich erfreulicherweise dieses Bewusstsein immer mehr. Merkt man in Berlin, dass die Nachfrage auch bei Euch steigt?

Hussein: Wir haben schon immer regen Zulauf von Bartträgern gehabt. Aber natürlich bemerken auch wir, dass sich immer mehr Männer – ganz gleich welcher Kultur – für einen Bart entscheiden und diesen dann entsprechend auch pflegen möchten. Da sind wir als Profis natürlich die erste Adresse für viele BarberShop-Fans aus aller Welt und das freut uns sehr!

mein-vollbart.de: Haircuts & Shaves werden bei Euch seit 1996 in Berlin angeboten und bei Euch kann man zwischen fünf Arten der Rasur wählen. Variante fünf ist ein Komplett-Programm, bei dem alle vier anderen Varianten zur Anwendung kommen gibt es immerhin noch vier andere Varianten. Fangen wir einmal mit der klassischen Rasur an. Wie läuft die Rasur mit Rasierschaum, Pinsel und Messer bei Euch ab?

Hussein: Jeder Mann, egal ob er sich klassisch rasiert oder zum Einwegrasierer greift, sollte sich auf jeden Fall ein wenig Zeit und Ruhe für die Rasur nehmen.

Im ersten Schritt wird das Gesicht im Bereich des Bartes mit warmen Wasser vorbehandelt. Anschließend wird der Bart mit Rasierschaum eingeschäumt. Die Rasur erfolgt zunächst mit der Wuchsrichtung. Nach einem erneuten Einschäumen folgt die Behandlung quer zum Strich. Ganz wichtig: Mit einem Rasiermesser niemals zu viel Druck ausüben. Nach der Rasur entfernen wir die Schaumreste mit Wasser und trocknen das Gesicht mit einem frischen Handtuch. Oft ist die Haut nach der Prozedur empfindlich. Mit einem After Shave desinfizieren wir sie, um sie anschließend mit einer Feuchtigkeitspflege zu beruhigen.

Während die Herren sich noch ein wenig auf unseren Oldschool-Friseurstühlen entspannen dürfen, kümmern wir uns um die Reinigung aller Utensilien, die ist nämlich genauso wichtig wie das korrekte Führen des Messers.

mein-vollbart.de: Eine andere Variante ist die Ölrasur. Wie genau funktioniert das?

Hussein: Fast genauso wie bei der klassischen Rasur, nur dass man bei Beginn der Rasur, eines unseren spezifischen Ölprodukte auf die Haut aufträgt und einmassiert. Erst anschließend wird der Schaum aufgetragen.

mein-vollbart.de: Dann habt Ihr noch eine sehr interessante Rasur-Variante im Angebot, bei der mit warmen Schaum aus der „Lather King Machine“ gearbeitet wird. Was darf man dabei erwarten und was ist das Besondere daran?

Hussein: Die „Lather King Machine“ kommt aus den USA und ist sehr beliebt! Der Schaum ist dickflüssiger. Dadurch fühlt es sich sehr weich und angenehm auf der Haut an und hat einen sehr angenehmen Duft.

mein-vollbart.de: Gut, das waren drei Varianten, also eine fehlt noch. Welche Rasur kann man bei Euch noch bekommen?

Hussein: Genau, das ist die Dampfrasur. Da wird die Haut mit heißem Dampf aufgewärmt. Somit öffnen sich die Poren und es ergibt sich ein Wellness Gefühl auf der Haut. Der Rasierschaum wird auf die Haut aufgetragen, das warme Tuch übers Gesicht gelegt und nochmals mit dem Dampf bearbeitet. Zum Schluss wird das Kölnischwasser und das Öl eingearbeitet.

mein-vollbart.de: Meine Leser tragen hauptsächlich Vollbart. Auch so ein Vollbart sollte regelmäßig gepflegt und professionell geschnitten werden. Kann man mit Vollbart bei Euch auch zwischen den verschiedenen Rasurvarianten wählen, oder welchen Service bietet Ihr für den Vollbartträger?

Hussein: Ja, selbstverständlich kann auch ein Vollbartträger sich eine dieser Varianten aussuchen. Das wichtigste bei einem Vollbartträger ist, die Form beizubehalten.

mein-vollbart.de: Wie oft sollte man eigentlich zum Barber gehen und sich verwöhnen lassen?

Hussein: Unsere Kunden dürfen natürlich so oft kommen, wie sie möchten 🙂 Aber im Ernst: Das hängt natürlich immer auch ein bisschen von der Frisur und dem Bart ab. Generell würden wir aber empfehlen mindestens alle vier Wochen zum Barber zu gehen. Wer seinen Bart zuhause gar nicht gebändigt bekommt, sollte entsprechend einmal öfter zu uns kommen 🙂 Wichtig ist vor allem, dass die Herren ihre Bärte täglich pflegen.

mein-vollbart.de: Eure Kunden werden bei Euch ja mit einer Kopfmassage mit einer speziellen elektrischen „Massagemaschine“ verwöhnt. Gibt es sonst noch spezielle Wohlfühlbehandlungen, die man bei Euch zur Rasur bekommen kann?

Hussein: Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch eine spezielle Gesichtsbehandlung an. Für eine reinere haut und gepflegtes Aussehen.

mein-vollbart.de: Noch eine letzte Frage: Wenn man sich gerne einmal einen Besuch bei Euch gönnen möchte, braucht man dann einen Termin, oder hat man auch eine Chance, wenn man einfach vorbeikommt?

Hussein: Bei uns sind Kunden während der Öffnungszeiten jederzeit willkommen. Wir vergeben zwar Termine, aber unsere Laufkundschaft liegt uns genauso am Herzen. Darum schicken wir auch nie jemanden aus dem Laden ohne ihn bedient zu haben. Unsere Kunden danken uns für genau diese Flexibilität. Und sollten alle Stühle besetzt sein, lädt unser Geschäft im altenglischen Stil auf jeden Fall zum Verweilen ein. Aktuell liegt zum Beispiel unser Bildband rund um das Thema „Oldschool BarberShop“ aus. Beim Durchblättern vergeht die Zeit wie im Flug!

mein-vollbart.de: Vielen Dank für das Interview!


Entspannung pur

Alles, was im Kücük Istanbul angeboten wird, scheint den großen Zweck zuhttp://www.mein-vollbart.de verfolgen, dem Kunden Enstpannung und Wellness zu verschaffen.

Bevor Ihr also ein teures Wellnesswochenende bucht und zwischen Fünf-Gänge-Menü und Whirlpool pendelt, spart Euch lieber das Geld für einen Kurztripp nach Berlin. Lasst Eure Frau mit Brandenburger Tor und Checkpoint Charlie sightseeing machen und schaut unbedingt bei Hussein vorbei. Gönnt Euch das – Ihr habt es Euch verdient!

Das lohnt sich auf jeden Fall und Eure bessere Hälfte wird es sicherlich auch mögen, wenn ihr ordentlich gepflegt mit einem breiten Lächeln wieder zurückkommt.

Wie komme ich zum Kücük Istanbul?

Damit ihr auch zielstrebig im richtigen Laden landet hab ich Euch hier alle Infos zusammengestellt, die ihr braucht um das Kücük Istanbul zu finden.

Die Websitehttp://kücükistanbul.de/
Facebookhttps://www.facebook.com/oldschoolbarber/
Instagramhttps://www.instagram.com/explore/locations/1020912380/
Youtubehttps://www.youtube.com/channel/UCjdgmLD6EnMUVK8qPvRxHRA
AdresseFlughafenstraße 15, 12053 Berlin
Telefon+49 30 810 19 495

 

Merken

Ähnlich bärtige Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.