Mr. Burtons Bartpflegeset – Alles zur Hand

Im Badezimmerschrank eines echten Bartträgers kann es schon mal eng werden. Die Wenigsten, die einmal Bartöl geleckt haben und sich selbst von der positiven Wirkung überzeugt haben, belassen es nicht bei einer Flasche. Natürlich will man variieren. Also drängt man Mitbewohnerinnen sukzessive in den Hintergrund im Badezimmer und baut sich ein stattliches Sortiment an Bartpflegeprodukten auf. Ganz am Anfang braucht man aber eine Grundausstattung, die man sich rasch besorgen sollte. Mr. Burtons hat das für alle Einsteiger in das Bartthema erledigt. Das Mr. Burtons Bartpflegeset enthält die wichtigsten Utensilien, damit das Bärtchen gut sitzt, glänzt und gesellschaftdfähig bleibt.

Mr. Burtons, den kennen wir

Wir erinnern uns und wer sich nicht erinnert, der liest unter Mr. Burtons classic – Klassischer Duft, Mr. Burtons fresh – Frischer Wind im Bart, Mr. Burtons pure – purer Genuss, Barbarian Beard – Extra strong und Bartöl? Mr. Burtons! nach. Mr. Burtons macht Bartöl. Aktuell gibt es 4 verschiedene Bartöle, die ich in den letzten Wochen zur Verfügung gestellt bekommen und getestet habe. Heute darf ich über das Bartpflege Set von Mr. Burtons berichten.

www.mein-vollbart.de

Eine Dose Bart

Das Bartpflegeset wird in einer coolen schwarzen Dose mit Bügelverschluss geliefert. Die Dose erinnert an ein Einmachglas, ist aber aus Metall. Außen ist sie schwarz und mit dem bekannte Mr. Burtons – Logo versehen. Innen ist der Boden mit einer passenden Schaumstoffeinlage gefedert. Der Inhalt der Dose besteht aus einer Flasche Bartöl, einem Kunsttoffkamm, einer Schere und einer Bartbürste.

Mr. Burtons Bartpflegeset im Test auf mein-vollbart.de

Bartöl

Hier möchte ich Dich nicht langweilen. Die Bartöle von Mr. Burtons habe ich ausgiebig getestet und kann Ihnen einerseits eine überzeugende Wirkung und andererseits einen angenehmen Duft attestieren. Das Basisöl der drei Mr. Burtons – Öle ist ausgewogen, angenehm in der Textur und Konsistenz und lässt sich gut in den Bart einarbeiten. Die enthaltenen Öle haben hervorragende Eigenschaften und pflegen den Bart, sowie die darunter liegende Gesichtshaut. Die verschiedenen Duftrichtungen haben jeweils einen eigenen Charakter. Das Mr. Burtons pure verzichtet auf zusätzlichen Duft und enthält nur das Basisöl. Über die enthaltene Flasche Bartöl brauche ich also nicht mehr viel zu schreiben. Die Beschreibung und meine Meinung zu den einzelnen Ölen findest Du in den jeweiligen Artikeln. Also zum restlichen Inhalt.

Mr. Burtons Bartpflegeset im Test auf mein-vollbart.de

Bartkamm

Wenden wir uns also den anderen Inhalten der Dose mit dem Mr. Burtons Bartpflegeset zu. Dabei beginnen wir mit dem unspektakulärsten Teil. Der Bartkamm kann eigentlich nicht mehr, als man erwarten würde. Schwarzer Kunsstoff, 12,5 cm lang und jeweils zur hälfte mit sehr dichten und etwas auseinanderstehenden Zinken ausgestattet. Da der Kamm relativ kurz ist, lässt er sich leicht in der Hosentasche unterbringen. Was ich dazu sagen kann ist, dass der Bartkamm ein gewisses Suchtpotential birgt. Zumindest bei mir ist das so. Kaum liegt ein Kamm vor mir, wird der Bart gekämmt. Das ist ein wenig mühsam, wenn man gerade an einem Blogartikel arbeitet, aber andererseits auch verdammt angenehm für dem Bart.

Kunsttoffkämme sind mir dem Vorurteil behaftet, dass sich der Bart elektrostatisch auflädt, wenn man ihn mit einem Kunsttoffkamm kämmt. Daher gibt es viele Bartkämme aus Holz. In meinem Fall ist mir nichts negatives aufgefallen. Ich habe viel Bart und habe ihn lang gekämmt. Keine Funken, oder sonst ein Anzeichen. Es ist wohl so, dass man aufgrund der Dicke der Barthaare schon verdammt viel Strom braucht um ihn zu bewegen. Die Physik wird wohl recht haben, aber im Regelfall wird die statische Aufladung keine negativen Effekte mit sich bringen. Der Bartkamm ist praktisch und klein und gut geeignet um Moustache und Bart zu kämmen.

www.mein-vollbart.de

Bartschere

Jetzt wird es schon spannender. Die Schere im Mr. Burtons Bartpflegeset ist schon etwas spannender, als der Kamm. Zumindest, was die Beschreibung angeht. Diese Bartschere hat einige besondere Merkmale, die sie hochwertiger und professioneller wirken lässt. Die beiden Teile der Schere sind mit einer Schraube verbunden, die auch als Stellschraube für das Nachjustieren des Abstands zwischen den beiden Klingen dient. So kann man dafür sorgen, dass das die beiden Teile der Schere immer sehr dicht aufeinander liegen und somit exakt schneiden. Das macht sich dadurch bemerkbar, dass die Spitze der Schere sehr exakt auch feine Härchen erfassen und kürzen kann. Der normale Bartträger, der daheim nur ein paar besonders abtrünnige Haare küren möchte, wird den Großteil der Schneide nicht benötigen. In erster Linie wird man mit der Spitze Ausreisser zurückschneiden.

Profigriff

Was neben der Stellschraube ins Auge fällt, sind die beiden Griffe. Eigentlich ist es nur einer der beiden, der besonders ist. Auf der einen Seite wird der Daumen durch den Griff gesteckt. Die zweite Seite verfügt über einen kleinen Stift, der dem Ringfinger Platz bietet. Der Mittelfinger kommt in das Loch am zweiten Griff und der Zeigefinger findet einen extra vorbereiteten Platz neben dem Griff. So kann man die Schere sehr exakt und gut dosiert fühlen. Für mich als Laien wirkt die Schere professionell. In erster Linie zählt aber bei einer Bartschere, dass sie mit der Spitze gut schneidet, was in diesem Fall sehr gut gelungen ist.

Mr. Burtons Bartpflegeset im Test auf mein-vollbart.de

Bartbürste

Die Bartbürste im Mr. Burtons Bartpflegeset ist 8,5 cm lang, aus Birnbaumholz gefertigt und mit Wildschweinborsten bestückt. Das Kämmen des Bartes ist angenehm und durch die praktische Größe kann auch vermieden werden unbehaarte Gesichtshaut zu bürsten. Auch die Oberlippe lässt sich bequem kämmen. Mit der Bürste kann das Bartöl nach dem Einmassieren nocheinmal im Bart verteilt werden.

Fazit

Das Mr. Burtons Bartpflegeset enthält, hochwertige und professionelle Bartpflegeprodukte. Als Geschenk, oder als Grundausstattung die Bartpflege eine sinnvolle Investition. Auf jeden Fall hervorragend geeignet um die heimische Bartpflege zu unterstützen.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.