Dursty Krömker in Moers – Bier von Bernie

Ja, das hat er jetzt davon. Als braver Mitleser bei mein-vollbart.de ist Bernd rasch durch Kommentare und Likes auffällig geworden. Dann hat er sich zu allem Überfluss auch noch als Getränkehändler geoutet und schon muss er mir hier Fragen im Interview beantworten. Der Experte von Dursty in Moers hat sich trotz EM-Stress Zeit für Euch genommen.

Hochprozentiger Familienbetrieb

Dursty Krömker in MoersIm Osten von Moers, genauer in der Franz-Hanielstraße 59 findet man den Dursty Getränkemarkt von Bernd und Familie. Dursty Krömker, hier bekommt man Alles, was das durstige Herz begehrt. Was an sich ja noch nicht viel mit meinem Thema zu tun hat. Allerdings ist Bernie ja einer von uns. Er trägt Bart, legt Wert auf den Moustache und liest gerne auf mein-vollbart.de.

Auf der einen Seite haben wir also eine bärtigen Getränkehändler und auf der anderen Seite sind da draußen sicher eine ganze Menge durstiger Bartträger, die verzweifelt herumirren, kompetente Beratung und ein paar Getränke suchen. Natürlich kann man jetzt zu einem beliebigen Getränkehändler gehen und sich dort eindecken, aber wenn man die Wahl hat, dann könnte man sich schon überlegen zum doppelten Experten zu gehen.

bärtiger Getränkehändler

Bartträger und Getränkehändler. Beide Eigenschaften machen Bernd schon allein sehr sympathisch. Die Kombination von beidem macht ihn aber nahezu unwiderstehlich. Wer also eine bärtige Party im Raum Moers plant, der sollte sich nicht von einem trockenrasierten Getränkedealer die falschen Dinge andrehen lassen, sondern gleich auf die Kompetenz von Bernd setzen.

Abgesehen davon, dass hier Bart- und Getränkekompetenz eine ganzheitliche Beratung ermöglichen ist das zusätzliche Angebot wirklich beeindruckend. Wer bei der Gartenparty nicht gern im Freien sein möchte kann sich sogar ein Partyzelt leihen. Wäre ja schade, wenn der strömende Regen Dir und Deinen 79 bärtigen Freunden bei der EM-Finalparty das schwarz-rot-gold ausspülen würde 😉 Hast Du nur zwei Freunde leiht Bernd Dir vielleicht auch einen großen Regenschirm, damit Ihr das Spiel trockenen Bartes übersteht.

Die Kehrseite des Biers

Während unsereiner gemütlich sein Feierabendbier aus dem Kühlschrank zieht und die Fußballspiele mit feinherb-benetzter Kehle genießt damit die benetzte Kehle den eingenetzten Ball auch bei Bedarf mit lautem Urschrei feiern kann, ohne dass die Stimme versagt, muss Bernd in seinem Dursty Markt Sonderschichten schieben. Die EM ist eine harte Zeit für den Bierhändler des Vertrauens. Was auf Fanmeilen und daheim für das Anstoßen auf den Anstoß griffbereit sein muss, das muss auch ein braver Getränkehändler in ausreichenden Mengen zur Verfügung stellen. Während wir die Biere in erster Linie konsumieren bemüht sich Bernd, mit einer Aufklärungsserie auf seiner Facebookseite, uns über die Unterschiede der verschiedenen Bierarten aufzuklären.

Bernd von Dursty Krömker in Moers
Bernd in seinem Element.

Das Interview

Bernd hat den Stapel Bierkästen mal eben zur Seite gestellt und rasch ein paar Fragen, die ich ihm gestellt habe, beantwortet. Hier das Ergebnis:

 

 


mein-vollbart.de: Erst mal herzlichen Dank für die Likes und Kommentare, die Du mir immer wieder hinterlässt! Als Getränkehändler hast Du ja momentan jede Menge Stress und man kann noch nicht ganz ausschließen, dass das noch ein paar Tage für Deutschland so weitergeht. Bereust Du in Zeiten, wie diesen Deinen Job, oder ist es ein Vorteil bei der EM ein paar hundert Quadratmeter Getränkelager im Zugriff zu haben?

Bernd: Vorweg ein Wort des Dankes für dein Interesse , dein Blog ist Klasse und für jeden Barträger oder der es werden will ein Muß!
Bereuen ein klares Nein. Getränke sind meine Leidenschaft. Hinzu kommt noch, dass ich ja irgendwo in diesen Betrieb hineingeboren bin wie das halt so üblich ist in einem Familienbetrieb. Nach meinem Ausflug ins Handwerk – bin gelernter Maurer – war es für mich nur selbstverständlich in den Betrieb der Eltern einzusteigen.
Natürlich sind solchen Großevents wie die EM mit sehr viel mehr Arbeit verbunden, die aber trotzdem, oder gerade wenn es für die Deutsche Mannschaft gut läuft, sehr viel Spaß macht.

mein-vollbart.de: Jetzt ist die Gruppenphase ja abgeschlossen und die Finale beginnen. Angenommen ist plane eine kleine EM-Party zu Hause, oder im Garten. Ihr bietet ja von Grillkohle, über Knabbereien und Schokolade allerhand an, was man bei so einer Party in die zittrig schweißnassen Hände bekommen möchte. Was darf bei einer zünftigen EM-Party, Deiner professionellen Meinung nach, an Getränken gar nicht fehlen?

Bernd: Für unsere Region, den linken Rand des Ruhrgebiet, gehts natürlich nicht ohne Bier. Bier und Fußball sind hier unwideruflich miteinander verbunden.
Von der Bierzeltgarnitur bis hin zum Aschenbecher kann ich im Verleih alles anbieten. Je nach Größe deiner Party steht auch unser Kühlwagen als sog. mobiler übergroßer Kühlschrank für dich bereit.
Die Wahl der Getränke sind eine persönliche geschmackliche Entscheidung in die ich mich nur ungerne einmische. Keine Frage, mit Mengen und Verbrauch hab ich so meine Erfahrungen bei denen ich selten falsch liege. Die Frage des eigenen Geschmacks kann und möchte ich eigentlich keinem abnehmen. Wir haben in der BRD rund 1000 große und kleine Brauerein die rund 7700 Sorten Bier brauen. Rund 600 davon befinden sich in unserem Sortiment und alle haben sicher ihre Daseinsberechtigung.
Spirituosen oder Weine sind für eine Fußballparty eigentlich recht irrelevant , was aber natürlich nicht heißt das ich dich damit nicht versorgen könnte.

mein-vollbart.de: Als überzeugter Bartträger und Experte für Getränke solltest Du ja über reichlich Erfahrung verfügen. Es gibt ja Getränke, die für den Bart weniger geeignet sind. Speziell die Moustache-Träger unter uns haben vom beherzten ersten Schluck Weizenbier meist noch die nächste Viertelstunde deutliche Spuren auf der Oberlippe. Wie löst das der Profi? Wartest Du bis es abgestanden ist, oder wirst Du handgreiflich und räumst den Schaum ab, bevor Du trinkst?

Bernd: Ich sehe es mehr als einen Umstand der irgendwo zusammen gehört, eine kleine weiße Krone auf dem Stolz meiner Oberlippe. Ein kurzes Tupfen mit den Fingern oder einem kleine Tuch und schon ist das Problem, was ich nicht als solches sehe, gelöst. Vielleicht ist es ja auch zur Pflege des Barthaares garnicht so ungeignet, es gibt ja auch Bier Schampos für´s Haupthaar, auf das Generationen vor uns schwörten .

mein-vollbart.de: Sorry, jetzt kommt ein dumme Frage, aber auf Eurer Homepage hab ich ein Getränk namens Zapfenzünder gefunden. Ihr schreibt da: „Unser Zapfenzünder ist der ideale Begleiter auf ausgedehnten Wandertouren durch die Natur.“

Bei 30 Volumsprozent kann es da aber schon mal vorkommen, dass die Wandertour gar nicht so ausgedehnt geplant war, wie sie dann geworden ist, oder? Zumindest, wenn man zwei Tage später mit der leeren Flasche wiederkommt. 🙂 Aber Spaß beiseite: Ihr bietet ja eine beeindruckende Anzahl an Eigenmarken an. Sollte man bei einer kleinen privaten EM-Feier auch was Hochprozentiges zur Hand haben, oder hast Du ein Spezialrezept für einen EM-Cocktail, der auch herbe Niederlagen erträglich macht?

Bernd: Der Zapfenzünder und all unsere Eigenmarken sind natürlich aus geschäftlicher Sicht, ohne sie geschmacklich oder qualitativ negativ darzustellen, ein sehr wichtiger Bestandteil. Wenn sie bei Kunden ankommen und angenommen werden, kommt der Kunde gerne wieder in mein Geschäft da er diese ja nur bei mir bekommen kann.
Ob es bei deiner Feier Hochprozentiges gibt ist wie schon erwähnt eine persönliche Entscheidung die der Kunde treffen muß. Wir raten gerne davon ab. Allzu oft steigt der Schnaps dem einen oder anderen zu Kopf und das kann so manche Party böse sprengen.
Cocktails selber machen ist eine sehr aufwändige Sache die ungeübt nicht wirklich Spaß macht und wenn der Cocktailmixer gleichzeitig auch Konsument ist wirds meist ab dem dritten Cocktail recht lustig was das Mixen angeht. Allerdings habe ich auch ein paar Adressen von buchbaren Profis die sehr oft schon richtig gut angekommen sind.
Privates Geheimrezept gibts natürlich auch, muß aber wie der Name schon sagt geheim bleiben, da hilft nur ein Besuch von dir und ich weihe dich ein.

mein-vollbart.de: Und zum Schluss noch eine Frage, die ich als Österreicher mir nicht verkneifen kann. Wie sieht denn Euer Weinsortiment aus?

Bernd: Meine Lieblingsfrage die ich gerne mit “ja haben wir auch” beantworte. Nein Spaß beiseite , wir haben ca. 200 verschiedene Weine der unteren und mittleren Preisklasse im Abgebot . Da ist von Südafrika über Kalifornien, von Frankreich Deutschland und Italien alles dabei . Und ja auch der Hightech-Trinkschlauch (Tetrapack) ist in unserem Sortiment und hier sehr beliebt . Aber leider hört mein Wissen da auch schon auf , da der Wein und ich keine wirklichen Freunde sind ist dies nicht gerade meine Welt .


 bärtige Getränkekompetenz

Selbst Bartträger und seit langen Jahren Getränkehändler, das macht Bernie zu einem kompetenten Ansprechpartner bei der Wahl des Biers zum jeweils anstehenden Match. Sicher hat er auch das richtige Getränk für Eure bartlosen Freunde auf Lager 😉

Dursty Krömker – Was man wissen sollte

Die Websitehttp://www.dursty.de
Facebookhttps://www.facebook.com/dursty.kroemker/
AdresseFranz-Hanielstr.59, 47443 Moers
Telefon+49 2841 503054

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.